Mit dem klassischen Ballettunterricht habe ich bereits im Alter von 5 Jahren begonnen. Seit dieser Zeit hat sich mein Interesse kontinuierlich in diese Richtung entfaltet und nach erfolgreichem Bestehen der entsprechenden Leistungsnachweise eine professionelle Ausrichtung erreicht.
Mit Berufsziel Ballettpädagogin folgte nach meinem Abitur 2003 ein zweijähriges Fernstudium, wobei die tägliche Unterrichtserfahrung in der Ballettschule fester Ausbildungsbestandteil war.

Mit dem Zertifikat „Certificate in Ballet Teaching Studies“ der Royal Academy of Dance® (RAD) habe ich die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Ich bin ein registrierter Lehrer der RAD®.
Zu meinem erweiterten Repertoire gehört auch der Jazzdance. Darüber hinaus beschäftige ich mich mit den klassischen Tanzformen des Standardtanzes sowie des Stepptanzes.

In den vergangenen Jahren haben die Schüler erfolgreich an Prüfungen der RAD teilgenommen. Bislang gab es drei größere Eigenproduktionen, die in Zusammenarbeit mit den Vereinen entstanden sind.

Daniela Krieg

Zertifizierte Ballettpädagogin & Registrierter Lehrer der RAD®